Frische und ideenreiche Kommunalpolitik

Das Netzwerk Junge Bürgermeister*innen ist ein eigenständiges Netzwerk unter dem Dach des Innovators Club, der kommunalen Ideenschmiede des Deutschen Städte- und Gemeindebundes. Diese verbindet oft eine andere, junge Sicht auf die kommunalen Dinge. Und sie stehen vor ähnlichen Herausforderungen: Wie nimmt man als junger Mensch die Rolle des Verwaltungsoberhauptes an? Wie treibt man Innovationen zu den wichtigen kommunalen Zukunftsthemen voran?


Jahrestagung des Netzwerk Junge Bürgermeister*innen

Am 19. und 20. September 2022 laden wir nach Berlin ein.

Diesmal ins Umweltforum in Friedrichshain.

 

Am Montag beginnen wir mit einem Netzwerkabend der jungen Bürgermeister*innen und der jungen MdB. Auch einen Dinner-Talk mit prominenten Gästen wird es geben. Thema in diesem Jahr:

Weltpolitik durch die Augen junger Bürgermeister*innen“ .

 

Am zweiten Tag erwarten Euch unter der Überschrift "Jung und Staatstragend" Vorträge, Impulse und Diskussionen mit spannenden Referent*innen. Zugesagt hat Dr. Volker Wissing, Bundesminister für Digitales und Verkehr und  auch Ulrich Silberbach, Bundesvorsitzender des dbb ist dabei. Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey sendet einen Videogruß. Zudem werden wir in zwei Workshopblöcken über Verwaltungsmodernisierung und Kommunale Zukunft gestalten reden. Dazu wird es weitere Workshops unserer Konferenzpartner geben.


Veranstaltungen und Aktionen

Vorbild sein!

Wir wollen Vorbilder, Wegbereiter und Mutmacher sein. Doch in Büchern und Medien dominiert der egoistische oder gar korrupte alte weiße Mann als schmieriger Bürgermeister. Darum wollen wir bald unsere Geschichten in einem Kinderbüchlein selbst erzählen.

Unser Podcast

Ein Angebot von den und für die Jungen Bürgermeister*innen.

 

Es geht um Erfahrungsaustausch, Informationen zu Hintergründen, über gute Ideen und politische Einschätzungen. Darüber wollen wir reden.

Besuche

Zum Austausch dienen auch gemeinsame Besuche interessanter Projekte,  Messen oder bei Politiker*innen. So sind wir schon mehrfach mit dem Bundespräsidenten zusammen gekommen oder waren zu politischen Gesprächen mit Abgeordneten in Berlin. 

Presse

Die Aktivitäten junger Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sind regelmäßig Bestandteil  überregionaler und lokaler Berichterstattung in den Medien. 

Hier haben wir einige interessante Beiträge verlinkt.

 

 



Starke und junge Kommunalpolitik fördern

Das Netzwerk Junge Bürgermeister*innen versteht sich als Plattform für den Austausch von Ideen und Konzepten und soll den Dialog unter den jungen AmtskollegInnen fördern. Das überparteiliche Netzwerk will so Anregungen für junge Kommunalpolitik geben.